Chiqui Dixon und Kristina

Chiqui Dixon und Kristina

Der absolute Geheimtipp: Chiqui Dixon und Kristina! Regelmäßig sind sie als Gastlehrer beim Festival Salsa cubana und bei Workshops bei uns im CIRCULO dabei. Aus gutem Grund: Als Lehrer für afrocubanische Tänze und Rumba cubana sind sie unschlagbar - authentischer und lebendiger kann man diese Tänze nicht nahe bringen!

Der gebürtige Kubaner Chiqui - ein Ausnahmetänzer und Tanzlehrer. Bereits früh, Ende der 1970iger Jahre, legte er die Fundamente seiner tänzerischgen Karriere im Conjunto Folklorico National de Cuba, wo er schnell zum ersten Solotänzer des Ensembles aufstieg. Seit 1992 lebt er in Schweden, wo er seit 1993 cubanischen Bailes folkloricos und afrocubanischen Tänze professionell unterrichtet.

Kristina studierte cubanische und afrocubanische Tänze an der ENA ( Escuela National de Arte) in Havanna, Cuba. Intensiv befaßte sie sich mit den religiösen Tänzen der Bantu und Yoruba. Während ihrer Zeit in Cuba war auch sie Studentin und Tänzerin am Conjunto Folklorico National de Cuba. Zusammen mit Chiqui ist sie als Tanzpädagogin und Künstlerin aktiv.

Als Gastlehrer und Künstler sind Chiqui und Kristina auf diversen Festivals und Workshops europaweit bekannt und als Tanzlehrer begehrt!