Tänzer sucht Tänzerin

Anzeige hier einstellen...

Anzeige: 1 - 5 von 45.
 

Alexander aus München aus München

Sonntag, 21.12.2014, 10:10

¡Hola!

Ich suche eine Tanzpartnerin für den Wochenendkurs am 17./18.01.2015 (13-17 Uhr): Salsa cubana, Mittelstufe. Ich bin 39, schlank und 188 cm groß. Ich liebe Spanisch, Lateinamerika, Tanzen, habe schon eine Menge ausprobiert (Flamenco, Swing, Volkstanz, Salsa, Bachata, Merengue) und möchte nun meine Salsa-Kenntnisse wieder auffrischen.

Sehr aufgeschlossen bin ich auch für einen Anfänger-Tango-Kurs, sowie für Merengue und Bachata-Kurse. Das letzte Silvester habe ich auf einer Terrasse in Puerto Rico Merengue tanzend verbracht. Das geht mir nicht mehr aus dem Sinn und ist ein Projekt für die Zukunft :)

 

sorin bucher aus münchen

Montag, 15.12.2014, 04:02

Hi,suche eine tanzpartnerin für bachata und merengue,eventuell salsa,bin anfänger,habe öfter mal in urlaub mitgemacht,ich bin 1,85gross ,sehr gepflegt,sportlich,85kg,37jahre,lustig,tanze sehr gerne,vielleicht können wir schon diesen samstag üben beim schnupperkurs,du sollst zwischen 28-40jahre alt sein und nicht zu klein.

 

Stephan aus München

Freitag, 12.12.2014, 08:51

Liebe Salsatänzerinnen,

ich habe neulich den Salsa-Grundkurs in Kompaktform am Wochenende absolviert und suche nun eine Partnerin zum Üben. Wer hat Lust morgen abend Sa. 13.12.2014 mit auf die Party im Circulo zu gehen? Ich bin 39 Jahre alt und 1,81 cm groß.

Viele Grüße,
Stephan

 

Hubert

Donnerstag, 11.12.2014, 22:14

Hallo,

ich bin 41 Jahre und 1,95 m groß. Für Salsa Cubana suche ich eine von der Größe her geeignete Tanzpartnerin. Ich habe schon einige Salsa-Kurse besucht, würde hier aber trotzdem von vorne (Grund-/Mittelstufe) anfangen.

Ich freue mich auf Rückmeldung.

LG, Hubert

 

Holger aus München / Freising

Samstag, 06.12.2014, 20:01

Hallo liebe Tänzerinnen,
für einen Bachata- / Salsa- oder Kizomba-Kurs suche ich eine nette Tanzpartnerin. In Bachata habe ich bereits Grundkenntnisse. Bin 40 Jahre und 1,78 m groß. Ich freue mich auf Eure mails.
Hasta pronto, Holger